Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNBeschluss vom 20.11.2003, Aktenzeichen: 10 TaBV 18/03 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 10 TaBV 18/03

Beschluss vom 20.11.2003


Leitsatz:Keine Änderung des Verteilungsgrundsatzes und daher kein Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei linearer Kürzung der über dem tariffesten Anspruch liegenden übertariflichen Weihnachtsgratifikation um die Hälfte.
Rechtsgebiete: BetrVG, MTV Hotel- u. Gaststätten NW
Vorschriften:§ 87 I Nr. 10 BetrVG, § 9 MTV Hotel- u. Gaststätten NW
Stichworte:Weihnachtsgratifikation, lineare Kürzung, Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats
Verfahrensgang:ArbG Bonn 2 BV 93/02 vom 22.01.2003

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Beschluss vom 20.11.2003, Aktenzeichen: 10 TaBV 18/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-KOELN - 20.11.2003, 10 TaBV 18/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum