Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht HammUrteil vom 28.11.2006, Aktenzeichen: 9 Sa 712/06 

LAG-HAMM – Aktenzeichen: 9 Sa 712/06

Urteil vom 28.11.2006


Rechtsgebiete:BGB, UmwG
Vorschriften:§ 613 a Abs. 5 BGB, § 613 a Abs. 6 BGB, § 19 UmwG, § 20 UmwG
Stichworte:Unterrichtung über Betriebsübergang,Widerspruch des Arbeitnehmers, Rubrumsberichtigung nach Verschmelzung
Verfahrensgang:ArbG Hamm 5 (4) Ca 2002/05 vom 06.03.2006

Volltext

Um den Volltext vom LAG-HAMM – Urteil vom 28.11.2006, Aktenzeichen: 9 Sa 712/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom LAG-HAMM

LAG-HAMM – Urteil, 19 Sa 1125/06 vom 21.11.2006

Ausgleichszeitraum beim Arbeitszeitkonto nach § 5 MTV für den Erwerbsgartenbau, die Friedhofsgärtnereien und die Forstpflanzenbetriebe vom 29.04.1994 ist das Kalenderjahr.

Negative Arbeitszeitsalden aus den Vorjahren sind daher beim Ausscheiden aus dem

Arbeitsverhältnis nicht vom Arbeitnehmer auszugleichen.

LAG-HAMM – Urteil, 8 Sa 982/06 vom 16.11.2006

Keine "grobe Fehlerhaftigkeit" der Sozialauswahl bei vereinbarter Beschränkung der "Vergleichbarkeit" auf Tätigkeiten mit kürzerer als der tariflich vorgesehenen Einarbeitungszeit.

LAG-HAMM – Urteil, 8 Sa 873/06 vom 16.11.2006

Wird im Zuge einer Betriebsänderung der betriebseigene Fuhrpark stillgelegt und sollen aus diesem Grunde die beschäftigten Kraftfahrer entlassen werden, so erstreckt sich die erforderliche Sozialauswahl auch dann nicht auf die Mitarbeiter der Versandabteilung, wenn die Kraftfahrer in der Vergangenheit im Fall fehlender Auslastung dort regelmäßig mit Verladetätigkeiten befasst gewesen sind und hierdurch stillschweigend eine Vertragsänderung mit dem Inhalt zustande gekommen ist, ersatzweise Aufgaben im Versand zu übernehmen.

Gesetze

Anwälte in Hamm:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: