Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-HAMBURGBeschluss vom 02.07.2001, Aktenzeichen: 1 Ta 5/01 

LAG-HAMBURG – Aktenzeichen: 1 Ta 5/01

Beschluss vom 02.07.2001


Leitsatz:Aufgrund einer Verurteilung zur Weiterbeschäftigung zu unveränderten Arbeitsbedingungen kann nach § 888 ZPO nur eine Beschäftigung zu den bisherigen arbeitsvertraglichen Bedingungen, nicht aber eine solche, die den bisherigen Arbeitsumständen und der bisherigen Arbeitsaufgabe entspricht, verlangt werden, wenn sich weder aus dem Tenor noch aus dem zur Auslegung des Tenors heranzuziehenden sonstigen Inhalt des Titels (Tatbestand und Entscheidungsgründe) ergibt, dass der Titel einen solchen weitergehenden Inhalt haben soll.
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 888 ZPO
Verfahrensgang:ArbG Hamburg 22 Ca 460/00 vom 27.04.2001
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom LAG-HAMBURG – Beschluss vom 02.07.2001, Aktenzeichen: 1 Ta 5/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-HAMBURG - 02.07.2001, 1 Ta 5/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum