Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-DUESSELDORFUrteil vom 17.10.2007, Aktenzeichen: 12 Sa 1241/07 

LAG-DUESSELDORF – Aktenzeichen: 12 Sa 1241/07

Urteil vom 17.10.2007


Leitsatz:Der in das Vergütungssystem des TVöD als Berechnungsfehler in das Vergleichsentgelt eingeflossene Ortszuschlag stellt nicht i.S.v. Anlage 1 Abs. 5 h AVR-Caritas eine dem Ortszuschlag "entsprechende Leistung wesentlich gleichen Inhalts" dar (wie LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 11.07.2007, 17 Sa 58/06, n.v.).
Rechtsgebiete: AVR-Caritas
Vorschriften:§ AVR-Caritas Anlage 1 Abs. 5
Stichworte:Gegenkonkurrenzklausel in Anlage 1 V AVR - Caritas Auslegung der nach der durch den TVöD geänderten Vergütungsstruktur
Verfahrensgang:ArbG Mönchengladbach 8 Ca 3845/06 vom 12.06.2007

Volltext

Um den Volltext vom LAG-DUESSELDORF – Urteil vom 17.10.2007, Aktenzeichen: 12 Sa 1241/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-DUESSELDORF - 17.10.2007, 12 Sa 1241/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum