Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-DUESSELDORFUrteil vom 15.09.1999, Aktenzeichen: 12 Sa 970/99 

LAG-DUESSELDORF – Aktenzeichen: 12 Sa 970/99

Urteil vom 15.09.1999


Leitsatz:1. Zur Auslegung einer Versorgungsordnung, die die Anspruchsberechtigungdes hinterbliebenen Ehegatten davon abhängig macht, dass der Verstorbene(Arbeitnehmer/Firmenrentner der Beklagten) den Unterhalt seiner Familieüberwiegend bestritten hat ("Haupternährer-Eigenschaft"); vgl. auch Urteil der 2. Kammer des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 15.04.1999, 2 (12) Sa 12/99.

2. Zum Gebot der Normenklarheit
Rechtsgebiete:BetAVG, RVO
Vorschriften:§ 1 BetrAVG, § 1266 a. F. RVO
Stichworte:Witwenrente und "Haupternährer"-Klausel
Verfahrensgang:ArbG Essen 3 Ca 797/99 vom 06.05.1999

Volltext

Um den Volltext vom LAG-DUESSELDORF – Urteil vom 15.09.1999, Aktenzeichen: 12 Sa 970/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

LAG-DUESSELDORF - 15.09.1999, 12 Sa 970/99 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum