Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-DUESSELDORFBeschluss vom 30.10.2008, Aktenzeichen: 15 TaBV 245/08 

LAG-DUESSELDORF – Aktenzeichen: 15 TaBV 245/08

Beschluss vom 30.10.2008


Leitsatz:Mitglieder der DRK-Schwesterschaft - auch wenn es sich um männliche "Rote-Kreuz-Schwestern" handelt - sind keine Arbeitnehmer im Sinne des § 5 BetrVG (ständige Rspr. des BAG, so zuletzt z.B. BAG v. 22.04.1997 - 1 ABR 74/96).
Rechtsgebiete: AÜG, BetrVG
Vorschriften:§ 14 AÜG, § 5 BetrVG, § 99 BetrVG
Stichworte:Rote-Kreuz-Schwestern, Arbeitnehmereigenschaft, Betriebsratsmitbestimmung
Verfahrensgang:ArbG Essen, 4 BV 18/08 vom 04.06.2008

Volltext

Um den Volltext vom LAG-DUESSELDORF – Beschluss vom 30.10.2008, Aktenzeichen: 15 TaBV 245/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-DUESSELDORF - 30.10.2008, 15 TaBV 245/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum