Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht BremenVerkündungsdatum 

Landesarbeitsgericht (LAG) Bremen: aktuelle Urteile online finden

Entscheidungen sortiert nach Verkündungsdatum

2009Januar----Juni
------
2008---April-Juni
-AugustSeptemberOktober--
2007-Februar---Juni
JuliAugust----
2006Januar-MärzAprilMaiJuni
Juli-SeptemberOktober--
2005-----Juni
JuliAugust--November-
2004-----Juni
-AugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2003-FebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptember---
2002-Februar---Juni
Juli--OktoberNovemberDezember
2001------
--SeptemberOktober--

Weitere Informationen zu: Landesarbeitsgericht Bremen

Das Landesarbeitsgericht Bremen steht für die Arbeitsgerichtsbarkeit der Freien Hansestadt Bremen. Es hat seinen Sitz in der Hansestadt Bremen unter der Adresse Am Wall 198. Wie alle Landesarbeitsgerichte in der Bundesrepublik Deutschland ist das LAG Bremen ein Rechtsmittelgericht, damit ist es zuständig für Berufungen und Beschwerden gegen erstinstanzliche Beschlüsse des Arbeitsgerichts. Wie alle Landesarbeitsgerichte der Bundesrepublik Deutschland ist es nur dem Bundesarbeitsgericht gegenüber verantwortlich. Nachgeordnet ist dem Landesarbeitsgericht Bremen das Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven. Sein Gerichtsbezirk umfasst das komplette Bundesland Bremen. Im Januar 2014 waren bei der Anwaltskammer Bremen 130 Anwälte für Arbeitsrecht registriert. Diese Anwälte für Arbeitsrecht vertreten ihre Mandanten auch vor dem Landesarbeitsgericht Bremen.

Historie, Zuständigkeiten des Landesarbeitsgerichts Bremen

Bis zum Jahr 2008 fanden sich am Landesarbeitsgericht Bremen noch vier Kammern, heute sind es nur mehr drei. Jede der Kammern ist mit einem Berufsrichter besetzt, der auch Kammervorsitzender ist. Dazu kommen zwei Laienrichter. Diese stellt jeweils die Arbeitnehmerseite sowie die Arbeitgeberseite. Das Landesarbeitsgericht Bremen bietet seinem Klientel auch das sogenannte Güterichterverfahren an. Dies bezeichnet die Mediation beim Güterichter, also eine kostenneutrale und zudem freiwillige Konfliktlösungsmöglichkeit. Das Güterichterverfahren wird von Richtern durchgeführt, die eine entsprechende Ausbildung in der Mediation genossen haben. Die Vorteile eines solchen Verfahrens liegen auf der Hand. Nicht nur Sach- und Rechtslage werden berücksichtigt, sondern vielmehr auch die Interessen und Motive der Parteien. Das Verfahren ist nicht öffentlich, es verkürzt in aller Regel das Gerichtsverfahren und kann weitere Verfahren von vorne herein verhindern. Das Ergebnis findet Akzeptanz bei allen Beteiligten, weil sie aktiv und selbstverantwortlich an der Lösung arbeiten können. Die Lösungsfindung mittels der Mediation wird im Bereich des Gerichtsbezirkes des Landesarbeitsgerichtes Bremen auch von freiberuflichen Mediatoren und ebenso Rechtsanwälten entgeltlich angeboten. Eine absolut zukunftsorientierte Lösung von Konflikten.


Weitere Urteile


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Urteile nach Gerichten:

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Landesarbeitsgericht (LAG) Bremen – Urteile online finden © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum