Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht BerlinBeschluss vom 27.03.2006, Aktenzeichen: 3 Ta 349/06 

LAG-BERLIN – Aktenzeichen: 3 Ta 349/06

Beschluss vom 27.03.2006


Leitsatz:Das zwischen einem Maßnahmeträger und einem Hilfebedürftigen nach § 16 Abs. 3 SGB II begründete Beschäftigungsverhältnis ist öffentlich-rechtlicher Natur. In Bezug auf eine sich daraus ergebende Streitigkeit ist daher der Rechtsweg zu den Sozialgerichten eröffnet (im Anschluss an LSG Rheinland-Pfalz vom 12.9.2005 - L 3 ER 79/05 - AS).
Rechtsgebiete:SGB II
Vorschriften:§ 2 Abs. 1 Ziff. 3 SGB II, § 5 Abs. 1 Satz 2 SGB II, § 14 SGB II, § 15 SGB II, § 16 SGB II
Stichworte:Rechtsweg bei einer Streitigkeit aus einem Rechtsverhältnis nach § 16 Abs. 3 SGB II
Verfahrensgang:ArbG Berlin 60 Ca 24554/05 vom 18.01.2006

Volltext

Um den Volltext vom LAG-BERLIN – Beschluss vom 27.03.2006, Aktenzeichen: 3 Ta 349/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom LAG-BERLIN

LAG-BERLIN – Beschluss, 3 Ta 349/06 vom 27.03.2006

Das zwischen einem Maßnahmeträger und einem Hilfebedürftigen nach § 16 Abs. 3 SGB II begründete Beschäftigungsverhältnis ist öffentlich-rechtlicher Natur. In Bezug auf eine sich daraus ergebende Streitigkeit ist daher der Rechtsweg zu den Sozialgerichten eröffnet (im Anschluss an LSG Rheinland-Pfalz vom 12.9.2005 - L 3 ER 79/05 - AS).

LAG-BERLIN – Beschluss, 17 Ta (Kost) 6042/06 vom 06.03.2006

Der Streit über einen Einstellungsanspruch des Arbeitnehmers ist höchstens mit dem Vierteljahresentgelt zu bewerten.

LAG-BERLIN – Urteil, 13 Sa 1906/05 vom 03.03.2006

Die in dem Satz "I can imagine many or a thousand ways to humilitate you" liegende Beleidigung oder Bedrohung einer Kollegin auf einer privaten Feier mit Betriebsbezug kann eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen

Gesetze

Anwälte in Berlin:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: