Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht Berlin-BrandenburgVerkündungsdatum 

Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg: aktuelle Urteile online finden

Entscheidungen sortiert nach Verkündungsdatum

2013JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2012JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2011JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2010JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2009JanuarFebruarMärz-MaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2008JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2007JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Weitere Informationen zu: Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

Im Jahre 2004, genauer am 26. April, wurde ein Staatsvertrag zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg abgeschlossen. Dieses Papier, genannt „Staatsvertrag über die Errichtung gemeinsamer Fachobergerichte der Länder Berlin und Brandenburg“ bewirkte, dass die Landesarbeitsgerichte, die einzeln für sich funktioniert hatten, Brandenburg und Berlin nämlich, von diesem Zeitpunkt an gemeinsam das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg bildeten. Dieses neue Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg versteht sich als ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit und ist mit der Anzahl von 26 Kammern das weitaus größte der deutschen Landesarbeitsgerichte und bietet u.a. auch Anwälten für Arbeitsrecht ein breites Tätigkeitsfeld. In der Stufenpyramide der Gerichtshierarchie steht ein Landesarbeitsgericht an der Spitze unter dem Bundesarbeitsgericht. Dem LAG Berlin-Brandenburg sind in der Pyramide untergeordnet die Arbeitsgerichte in Potsdam, Neuruppin, Frankfurt an der Oder, Eberswalde, Cottbus, Brandenburg an der Havel und Berlin. Der Sitz des Gerichts ist Berlin Mitte, die Adresse der Magdeburger Platz 1.

Struktur und Zuständigkeiten Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg weist 26 Kammern auf. Die Zuständigkeiten ergeben sich jeweils aus dem Geschäftsverteilungsplan. Dieser wird in jährlichen Abständen für das Folgejahr festgelegt. Die Zuteilungskriterien orientieren sich am Fachkammerprinzip. Dementsprechend sind die Klagen, Mahnbescheide und die sonstigen Anträge auf die einzelnen Kammern des Gerichts verteilt. Ist man in einen Rechtsstreit involviert, empfiehlt es sich, die Branchenzugehörigkeit des Arbeitgebers in die Klageschrift aufzunehmen, um so die Zuteilung zu beschleunigen und ebenso auch zu vereinfachen. Für die Streitigkeiten der einzelnen Gewerbe und Berufe existieren am LAG Berlin-Brandenburg Fachkammern. So gibt es unter anderem die Fachkammern für das Baugewerbe, für die Metallindustrie, den Handel und so weiter. Im Gerichtsbezirk sind neben der Arbeitsgerichtsbarkeit zu finden das Finanzgericht Berlin-Brandenburg in Cottbus, das Landessozialgericht Potsdam und in der Verwaltungsgerichtsbarkeit das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg in Berlin.


Weitere Urteile


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Urteile nach Gerichten:

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg – Urteile online finden © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum