LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Aktenzeichen: 15 Sa 48/01

Urteil vom 30.08.2001


Rechtsgebiete:BGB, ArbGG, ZPO
Vorschriften:§ 133 BGB, § 157 BGB, § 611 BGB, § 64 Abs. 6 ArbGG, § 97 Abs. 1 ZPO
Stichworte:Abgrenzung einer Gratifikation von einem 13. Monatsgehalt nach dem Leistungszweck, Auslegung einer Vereinbarung, die eine zusätzliche Vergütung betrifft, Voraussetzungen für einen Anspruch auf Teilleistung, wenn das Arbeitsverhältnis im Laufe des Kalenderjahres endet
Verfahrensgang:ArbG Freiburg 8 Ca 32/01 vom 27.03.2001

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

83 + N._eun =




Weitere Entscheidungen vom LAG-BADEN-WUERTTEMBERG

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Stuttgart:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.