Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht Baden-WürttembergUrteil vom 30.04.2009, Aktenzeichen: 3 Sa 11/09 

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Aktenzeichen: 3 Sa 11/09

Urteil vom 30.04.2009


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:TVöD
Vorschriften:§ 20 TVöD, § 33 Abs. 5 TVöD
Stichworte:
Verfahrensgang:ArbG Heilbronn, vom 27.08.2008

Volltext

Um den Volltext vom LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil vom 30.04.2009, Aktenzeichen: 3 Sa 11/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom LAG-BADEN-WUERTTEMBERG

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil, 3 Sa 11/09 vom 30.04.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil, 17 Sa 4/09 vom 29.04.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil, 4 Sa 6/09 vom 20.04.2009

Die Konkurrenz zwischen arbeitsvertraglich in Bezug genommenen tariflichen Regelungen und kraft beiderseitiger Tarifgebundenheit geltenden Tarifnormen ist nach dem Günstigkeitsprinzip nach § 4 Abs. 3 TVG aufzulösen. Dies gilt auch dann, wenn die beiden konkurrierenden Tarifwerke von derselben Gewerkschaft abgeschlossen wurden und der Arbeitnehmer tarifgebunden ist (im Anschluss an BAG 22.10.2008 - 4 AZR 784/07).

Gesetze

Anwälte in Stuttgart:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: