Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-BADEN-WUERTTEMBERGUrteil vom 19.07.2000, Aktenzeichen: 20 Sa 177/99 

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Aktenzeichen: 20 Sa 177/99

Urteil vom 19.07.2000


Rechtsgebiete: ArbGG, ZPO, BGB, KSchG, EStG
Vorschriften:§ 64 Abs. 6 Satz 1 ArbGG, § 72 a ArbGG, § 91 Abs. 1 ZPO, § 543 Abs. 1 ZPO, § 794 ZPO, § 133 BGB, § 157 BGB, § 158 BGB, § 613 a BGB, § 626 BGB, § 779 BGB, § 9 KSchG, § 10 KSchG, § 3 Ziff. 9 EStG
Stichworte:Abfindungsanspruch auf Grund eines Vergleichs nach betriebsbedingter Kündigung des Arbeitgebers - Auslegung - Ausscheiden des Arbeitnehmers vor dem im Vergleich vereinbarten Beendigungstermin aus dem Arbeitsverhältnis
Verfahrensgang:ArbG Pforzheim 4 Ca 367/99 vom 12.11.1999

Volltext

Um den Volltext vom LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil vom 19.07.2000, Aktenzeichen: 20 Sa 177/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-BADEN-WUERTTEMBERG - 19.07.2000, 20 Sa 177/99 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum