Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileKAMMERGERICHT-BERLINUrteil vom 06.03.2008, Aktenzeichen: 27 U 66/07 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 27 U 66/07

Urteil vom 06.03.2008


Leitsatz:Die Mitteilung einer bestimmten EU-Schadstoffnorm im KFZ-Kaufvertrag stellt keine Beschaffenheitsangabe oder Zweckabrede dar, aufgrund deren der Käufer auf eine Einordnung in eine bestimmte KFZ-Steuerklasse vertrauen darf.
Rechtsgebiete: ZPO, BGB
Vorschriften:§ 540 ZPO, § 313a Abs. 1 ZPO, § 323 Abs. 5 BGB, § 434 BGB
Verfahrensgang:LG Berlin, 23 O 382/05 vom 25.04.2007

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Urteil vom 06.03.2008, Aktenzeichen: 27 U 66/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




KAMMERGERICHT-BERLIN - 06.03.2008, 27 U 66/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum