Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileKammergerichtBeschluss vom 25.08.2005, Aktenzeichen: 8 W 37/05 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 8 W 37/05

Beschluss vom 25.08.2005


Leitsatz:Zur Bemessung des Streitwerts für eine Räumungsklage des (Haupt)Vermieters gegen den Untermieter.
Rechtsgebiete:ZPO, GKG
Vorschriften:§ 91 a Abs. 1 ZPO, § 16 Abs. 2 GKG
Verfahrensgang:LG Berlin II 104 O 75/04 vom 09.05.2005 u. 03.03.2005

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss vom 25.08.2005, Aktenzeichen: 8 W 37/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom KAMMERGERICHT-BERLIN

KAMMERGERICHT-BERLIN – Urteil, 8 U 56/05 vom 25.08.2005

Der Steuerberater kann grundsätzlich nicht davon ausgehen, dass die vom Mandanten eingereichten Rechnungen über von ihm durchgeführte Arbeiten auch tatsächlich in vollem Umfang beglichen sind.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Urteil, 9 U 17/05 vom 23.08.2005

Zur Bestimmtheit eines Unterlassungsantrags, mit dem eine Presseberichterstattung über eine zurückliegende Straftat eines ehemaligen Politikers "ohne aktuellen Anlass" verboten werden soll.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, 14 U 125/05 vom 23.08.2005

Zu den Voraussetzungen für die Wiedereinsetzung bei Versäumung der Berufungsfrist, wenn die Berufung an ein unzuständiges Gericht adressiert ist, dort innerhalb der Berufungsfrist eingeht.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Berlin:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.