Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileKAMMERGERICHT-BERLINBeschluss vom 22.07.2002, Aktenzeichen: 24 W 65/02 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 24 W 65/02

Beschluss vom 22.07.2002


Leitsatz:1. Ein Wohnungseigentümer ist nicht berechtigt, einen Kampfhund ohne Leine und Maulkorb in gemeinschaftlich genutzten Kellerräumen frei laufen zu lassen.

2. Jeder Wohnungseigentümer kann auch ohne Mehrheitsbeschluss den Kampfhundbesitzer unmittelbar auf Unterlassung in Anspruch zu nehmen.
Rechtsgebiete:WEG, BGB
Vorschriften:§ 13 II 1 WEG, § 15 III WEG, § 1004 I 2 BGB
Stichworte:Kampfhund im gemeinschaftliche genutzten Keller
Verfahrensgang:LG Berlin 85 T 218/01 WEG vom 18.01.2002
AG Wedding 70 II 170/00 WEG I

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss vom 22.07.2002, Aktenzeichen: 24 W 65/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

KAMMERGERICHT-BERLIN - 22.07.2002, 24 W 65/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum