Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileKammergerichtBeschluss vom 19.01.2005, Aktenzeichen: 5 Ws 412/04 Vollz 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 5 Ws 412/04 Vollz

Beschluss vom 19.01.2005


Rechtsgebiete:StVollzG, StGB
Vorschriften:§ 10 Abs. 1 StVollzG, § 14 StVollzG, § 14 Abs. 2 StVollzG, § 115 Abs. 5 StVollzG, § 57 Abs. 1 StGB
Verfahrensgang:LG Berlin 541 StVK 108/04 Vollz vom 18.06.2004

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss vom 19.01.2005, Aktenzeichen: 5 Ws 412/04 Vollz anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom KAMMERGERICHT-BERLIN

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, 12 W 54/04 vom 18.01.2005

Für den Rückforderungsanspruch eines Bundeslandes, in dessen Auftrag eine von ihm gegründete GmbH nach Maßgabe der einschlägigen Haushaltsvorschriften Fördermittel zugesagt und ausgezahlt hat, ist nach § 17 a Abs. 3 GVG der Rechtweg zu den ordentlichen Gerichten - und nicht zu den Verwaltungsgerichten - eröffnet.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, (1) 2 StE 10/03-2 (4/03) vom 17.01.2005

Der zuvor bereits als Wahlverteidiger tätig gewesene Pflichtverteidiger wird nach dem RVG vergütet, wenn die Bestellung nach dem 30. Juni 2004 erfolgt ist.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Urteil, 8 U 212/04 vom 17.01.2005

Zu den Voraussetzungen und Umfang des sog. vertragsimmanenten Konkurrenzschutzes
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Berlin:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: