Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileKammergerichtBeschluss vom 16.05.2003, Aktenzeichen: Not 27/01 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: Not 27/01

Beschluss vom 16.05.2003


Leitsatz:Zu den Auswahlkriterien bei Bewerbungen von Rechtsanwälten mit einem Abschluss als Diplom-Jurist um eine Notarstelle.
Rechtsgebiete:BNotO
Vorschriften:§ 6 Abs. 3 BNotO

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss vom 16.05.2003, Aktenzeichen: Not 27/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom KAMMERGERICHT-BERLIN

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, Not 27/01 vom 16.05.2003

Zu den Auswahlkriterien bei Bewerbungen von Rechtsanwälten mit einem Abschluss als Diplom-Jurist um eine Notarstelle.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, Not 28/01 vom 16.05.2003

Zu den Auswahlkriterien bei Bewerbungen von Rechtsanwälten mit einem Abschluss als Diplom-Jurist um eine Notarstelle.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, 1 W 98/03 vom 14.05.2003

Beauftragt eine bei einem auswärtigen Gericht verklagte Partei mit ihrer Vertretung einen Rechtsanwalt, der weder am Wohn- oder Geschäftsort der Partei noch im Bezirk des Prozessgerichts ansässig ist, können die Reisekosten des Rechtsanwalts gemäß § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO allenfalls dann erstattungsfähig sein, wenn der Rechtsanwalt bereits in die vorprozessuale Auseinandersetzung eingeschaltet und von der Partei unmittelbar mündlich informiert worden war.

Gesetze

Anwälte in Berlin:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: