Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileKAMMERGERICHT-BERLINBeschluss vom 08.07.2002, Aktenzeichen: 24 W 344/01 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 24 W 344/01

Beschluss vom 08.07.2002


Leitsatz:Auch der Teileigentümer, der sein Sondereigentum unbeschränkt gewerblich nutzen darf, kann daraus nicht ableiten, dass die Eigentümergemeinschaft ihm bauliche Veränderungen des Gemeinschaftseigentums (hier: 315 mm starke Abluftanlage an der Hoffassade bis über das Dach) gestatten müsste, damit er die Gewerbeeinheit intensiver (hier: Gaststätte mit Vollküche) nutzen kann.
Rechtsgebiete:WEG
Vorschriften:§ 5 I WEG, § 14 Nr. 1 WEG, § 22 I WEG
Stichworte:Abluftanlage für Gaststätte mit Vollküche, Anspruch auf Zustimmung
Verfahrensgang:LG Berlin 85 T 113/01 vom 12.10.2001
AG Schöneberg 76 II 399/98 vom 08.03.2001

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss vom 08.07.2002, Aktenzeichen: 24 W 344/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

KAMMERGERICHT-BERLIN - 08.07.2002, 24 W 344/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum