KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 2 W 121/07

Beschluss vom 04.02.2008


Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 114 ZPO, § 568 ZPO
Verfahrensgang:LG Berlin, 6 O 309/04 vom 20.03.2007

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

68 - D ,rei =




Weitere Entscheidungen vom KAMMERGERICHT-BERLIN

KAMMERGERICHT-BERLIN – Urteil, 19 U 8/07 vom 24.01.2008

Zum Abschluss des Vertrages über Wasserlieferung und Entwässerung mit einer Wohnungseigentümergemeinschaft.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, 3 Ws 66/07 vom 24.01.2008

Auch eine Praktikantin der Berliner Feuerwehr kann Amtsträgerin im Sinne von § 11 Abs. 2 Nr. 2 StGB sein, wenn sie das Praktikum im Rahmen ihrer Ausbildung absolviert und in den Dienstbetrieb der Feuerwehr integriert ist.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss, 2 W 83/07 vom 24.01.2008

Für die nach § 4 Abs. 2 S. 2 Nr. 4 SpruchG erforderliche konkrete Bewertungsrüge genügt es nicht, wenn einzelne Bewertungsfaktoren lediglich mit formelhaften Wendungen angegriffen werden.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Berlin:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.