Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileKAMMERGERICHT-BERLINBeschluss vom 03.01.2008, Aktenzeichen: 1 Ws 243/07 

KAMMERGERICHT-BERLIN – Aktenzeichen: 1 Ws 243/07

Beschluss vom 03.01.2008


Leitsatz:Die nach der Rücknahme der Berufung gemäß § 473 Abs. 1 Satz 1 StPO ergehende selbständige Kostenentscheidung unterliegt nicht den Beschränkungen des § 464 Abs. 3 Satz 1 Halbsatz 2 StPO.
Rechtsgebiete: StPO
Vorschriften:§ 464 Abs. 3 Satz 1 2. Halbsatz StPO
Verfahrensgang:LG Berlin, (566) 3032 PLs 9202/06 Ns (103/07) vom 26.09.2007

Volltext

Um den Volltext vom KAMMERGERICHT-BERLIN – Beschluss vom 03.01.2008, Aktenzeichen: 1 Ws 243/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




KAMMERGERICHT-BERLIN - 03.01.2008, 1 Ws 243/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum