HESSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 8 Sa 237/08

Urteil vom 12.11.2008


Leitsatz:Verweist eine in der Bundesrepublik Deutschland errichtete Versorgungsordnung für die in der Bundesrepublik Deutschland beschäftigten Arbeitnehmer eines Unternehmens auf die "gesetzliche Rentenversicherung", so ist damit die deutsche gesetzliche Rentenversicherung gemeint, wenn nichts anderes ausdrücklich bestimmt ist.
Rechtsgebiete:BetrAVG
Vorschriften:§ 1 BetrAVG
Stichworte:Betriebliche Altersversorgung, Auslegung
Verfahrensgang:ArbG Frankfurt am Main, 10 Ca 5115/07 vom 18.12.2007

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

75 + V,ier =






Weitere Entscheidungen vom HESSISCHES-LAG

HESSISCHES-LAG – Urteil, 8 Sa 188/08 vom 12.11.2008

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

HESSISCHES-LAG – Urteil, 9 Sa 1068/08 vom 06.11.2008

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

HESSISCHES-LAG – Urteil, 12 Sa 552/08 vom 04.11.2008

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.