Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileHessisches LandesarbeitsgerichtUrteil vom 11.03.2009, Aktenzeichen: 2/1 Sa 554/08 

HESSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 2/1 Sa 554/08

Urteil vom 11.03.2009


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:AGG, ArbGG, SGB IX
Vorschriften:§ 15 AGG, § 22 AGG, § 61 b ArbGG, § 81 SGB IX, § 82 SGB IX
Stichworte:Diskriminerung, Vermutung, Schwerbehindeter, behinderter Mensch, Einstellung, Vorstellungsgespräch, öffentlicher Dienst, Eignung
Verfahrensgang:ArbG Gießen, 4 Ca 317/07 vom 14.12.2007

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHES-LAG – Urteil vom 11.03.2009, Aktenzeichen: 2/1 Sa 554/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom HESSISCHES-LAG

HESSISCHES-LAG – Urteil, 2/1 Sa 554/08 vom 11.03.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

HESSISCHES-LAG – Urteil, 2 Sa 1905/07 vom 11.03.2009

Die Frist für den Lauf der fünfjährigen Nachhaftung des ausgeschiedenen persönlich haftenden Gesellschafters beginnt im Anschluss an die Entscheidung des BGH vom 24. September 2007 – II ZR 284/05, BGHZ 174, 7 - nicht erst mit der Eintragung des Ausscheidens im Handelsregister, sondern mit Kenntnis des Gläubigers von diesem Umstand.

In dem Rechtsstreit konnte die beklagte ausgeschiedene ehemalige persönlich haftenden Gesellschafterin jedoch nicht beweisen, dass die Gläubiger (Arbeitnehmer des insolventen Arbeitgeberin) von ihrem Ausscheiden als persönlich haftende Gesellschafterin vor der Eintragung im Handelsregister in Kenntnis gesetzt worden sind.

HESSISCHES-LAG – Urteil, 16/3 Sa 1336/08 vom 09.03.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: