Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHESSISCHES-LAGUrteil vom 10.03.2008, Aktenzeichen: 16 Sa 1610/07 

HESSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 16 Sa 1610/07

Urteil vom 10.03.2008


Leitsatz:1. Das Einfügen großflächiger Glaselemente in vorhandene Alukonstruktionen an Gebäuden ist eine bauliche Leistung im Sinne der Geltungsbereichsbestimmungen der für allgemeinverbindlich erklärten Bautarifverträge.

2. Zur Frage, ob ein derartiger Betrieb als ein solcher des Glaserhandwerks vom Geltungsbereich der Bautarifverträge ausgenommen ist
Rechtsgebiete:TVG, VTV/Bau
Vorschriften:§ 1 TVG, § 1 Abs. 2 VTV/Bau
Stichworte:Geltungsbereich, Bautarifvertrag, bauliche Leistung, Glaselemente
Verfahrensgang:ArbG Wiesbaden, 8 Ca 2537/05 vom 26.06.2007

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHES-LAG – Urteil vom 10.03.2008, Aktenzeichen: 16 Sa 1610/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

HESSISCHES-LAG - 10.03.2008, 16 Sa 1610/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum