Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHESSISCHES-LAGBeschluss vom 19.02.2008, Aktenzeichen: 4 TaBV 147/07 

HESSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 4 TaBV 147/07

Beschluss vom 19.02.2008


Leitsatz:Für die Eingruppierung einer dem Betriebsrat gemäß § 40 Abs. 2 BetrVG zur Verfügung gestellten Bürokraft sind die vom Betriebsrat im Rahmen seines Ausstattungsanspruchs zugewiesenen Tätigkeiten maßgeblich, nicht aber den Betriebsratsmitgliedern selbst obliegende originäre Betriebsratsarbeit.
Rechtsgebiete: BetrVG
Vorschriften:§ 40 BetrVG, § 99 BetrVG
Stichworte:Eingruppierung, Bürokraft, Betriebsrat
Verfahrensgang:ArbG Frankfurt am Main, 19 BV 770/06 vom 03.05.2007

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHES-LAG – Beschluss vom 19.02.2008, Aktenzeichen: 4 TaBV 147/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




HESSISCHES-LAG - 19.02.2008, 4 TaBV 147/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum