Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHESSISCHES-LAGBeschluss vom 14.12.2007, Aktenzeichen: 13 Ta 412/07 

HESSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 13 Ta 412/07

Beschluss vom 14.12.2007


Leitsatz:Gemäß der Anmerkungen Nr. 3506 VV RVG wird die im Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren verdiente Verfahrensgebühr auf die Verfahrensgebühr für ein nachfolgendes Revisionsverfahren angerechnet.

Dies gilt auch im - atypischen - umgekehrten Fall.
Rechtsgebiete: RVG VV
Vorschriften:§ RVG VV Nr. 3506
Stichworte:Kostenfestsetzung, Verfahrensgebühr, Nichtzulassungsbeschwerde, Anrechnung
Verfahrensgang:ArbG Frankfurt am Main, 16 Ca 204/05 vom 09.05.2007

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHES-LAG – Beschluss vom 14.12.2007, Aktenzeichen: 13 Ta 412/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




HESSISCHES-LAG - 14.12.2007, 13 Ta 412/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum