Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHessisches LandesarbeitsgerichtBeschluss vom 13.12.2005, Aktenzeichen: 4 TaBV 121/05 

HESSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 4 TaBV 121/05

Beschluss vom 13.12.2005


Leitsatz:Die Erhöhung der Wochenarbeitszeit einer Bankangestellten von dreißig auf fünfunddreißig Stunden ist keine mitbestimmungspflichtige Einstellung.
Rechtsgebiete:BetrVG
Vorschriften:§ 95 III BetrVG, § 99 BetrVG
Stichworte:Einstellung, Arbeitszeiterhöhung
Verfahrensgang:ArbG Wetzlar 1 BV 13/04 vom 28.06.2005

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHES-LAG – Beschluss vom 13.12.2005, Aktenzeichen: 4 TaBV 121/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom HESSISCHES-LAG

HESSISCHES-LAG – Beschluss, 4 TaBV 121/05 vom 13.12.2005

Die Erhöhung der Wochenarbeitszeit einer Bankangestellten von dreißig auf fünfunddreißig Stunden ist keine mitbestimmungspflichtige Einstellung.

HESSISCHES-LAG – Beschluss, 4 TaBV 120/05 vom 13.12.2005

Die Verdoppelung der Arbeitszeit einer bisher acht Stunden pro Woche eingesetzten Servicemitarbeiterin einer Bank ist als Einstellung gemäß § 99 BetrVG mitbestimmungspflichtig.

HESSISCHES-LAG – Beschluss, 13 Ta 569/05 vom 12.12.2005

Nach dem Gerichtskostengesetz in der Fassung des Kostenrechtsmodernisierungsgesetzes vom 05. Mai 2004(BG Bl. I, S 718 ff) sind in arbeitsgerichtlichen Verfahren nur noch Klagerücknahmen kostenprivilegiert, die den (gesamten) Rechtsstreit beenden.

Bei Klageteilrücknahmen bleibt es bei der vollen Gebühr aus dem ursprünglichen Streitwert.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

HESSISCHES-LAG - 13.12.2005, 4 TaBV 121/05 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum