Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHESSISCHER-VGHBeschluss vom 12.01.2004, Aktenzeichen: 12 TG 3028/03 

HESSISCHER-VGH – Aktenzeichen: 12 TG 3028/03

Beschluss vom 12.01.2004


Leitsatz:Auch bei unerlaubter Einreise der Mutter gilt der Aufenthalt ihres kurz nach der Einreise im Bundesgebiet geborenen Kindes bis zur Entscheidung über einen für das Kind fristgerecht gestellten Aufenthaltsgenehmigungsantrag als erlaubt.
Rechtsgebiete:AuslG, VwGO
Vorschriften:§ 42 Abs. 2 AuslG, § 55 Abs. 2 AuslG, § 69 Abs. 1 S. 2 AuslG, § 69 Abs. 3 S. 2 AuslG, § 8 Abs. 1 AuslG, § 123 Abs. 1 VwGO
Stichworte:Abschiebung, Ausreisepflicht, Kleinkind, Trennung, unerlaubte Einreise, Visumsverfahren, vollziehbar
Verfahrensgang:VG Gießen 9 G 2746/03 vom 20.10.2003

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHER-VGH – Beschluss vom 12.01.2004, Aktenzeichen: 12 TG 3028/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

HESSISCHER-VGH - 12.01.2004, 12 TG 3028/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum