Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHESSISCHER-VGHBeschluss vom 08.06.2004, Aktenzeichen: 5 UZ 169/04 

HESSISCHER-VGH – Aktenzeichen: 5 UZ 169/04

Beschluss vom 08.06.2004


Leitsatz:Die Vorschrift des § 11 Abs. 10 HessKAG, nach der Vorausleistungen auf die Beitragsschuld zur Deckung des Aufwandes für die Schaffung, Erweiterung und Erneuerung öffentlicher Einrichtungen verlangt werden können, ist nicht (in entsprechender Anwendung, § 12 Satz 2 HessKAG) auf die Erstattung der Aufwendungen für Grundstücksanschlüsse anwendbar.
Rechtsgebiete: HessKAG
Vorschriften:§ 11 Abs. 10 HessKAG, § 12 S. 2 HessKAG
Stichworte:Aufwendungen, entsprechende Anwendung, Erstattungsanspruch, Grundstücksanschlusskosten, Vorausleistung, Vorfinanzierung
Verfahrensgang:VG Darmstadt 4 E 860/02 (2) vom 12.11.2003

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHER-VGH – Beschluss vom 08.06.2004, Aktenzeichen: 5 UZ 169/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




HESSISCHER-VGH - 08.06.2004, 5 UZ 169/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum