Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHESSISCHER-VGHBeschluss vom 02.12.2004, Aktenzeichen: 22 TL 558/04 

HESSISCHER-VGH – Aktenzeichen: 22 TL 558/04

Beschluss vom 02.12.2004


Leitsatz:Die Teilnahme eines Personalratsmitglieds an einem Rhetorikseminar ist in der Regel für die Personalratsarbeit nicht erforderlich.
Rechtsgebiete: HPVG
Vorschriften:§ 42 Abs. 1 HPVG, § 42 Abs. 3 Satz 1 HPVG
Stichworte:Erforderlichkeit, Fortbildung, Personalratsarbeit, Rhetorikseminar
Verfahrensgang:VG Kassel 23 L 215/03 vom 16.10.2003

Volltext

Um den Volltext vom HESSISCHER-VGH – Beschluss vom 02.12.2004, Aktenzeichen: 22 TL 558/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




HESSISCHER-VGH - 02.12.2004, 22 TL 558/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum