Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileHamburgisches OberverwaltungsgerichtUrteil vom 02.07.2002, Aktenzeichen: 3 Bf 191/99.A 

HAMBURGISCHES-OVG – Aktenzeichen: 3 Bf 191/99.A

Urteil vom 02.07.2002


Leitsatz:Staatsangehörigen aus Sierra Leone drohen bei einer Rückkehr weder eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung (§ 53 Abs. 4 AuslG i.V.m. Art. 3 EMRK) noch allgemeine Gefahren, die in verfassungskonformer Anwendung von § 53 Abs. 6 Satz 2 AuslG die Abschiebung hindern.
Rechtsgebiete:AuslG
Vorschriften:§ 53 Abs. 4 AuslG, § 53 Abs. 6 AuslG
Verfahrensgang:VG Hamburg 7 VG A 4692/96 vom 03.03.1999

Volltext

Um den Volltext vom HAMBURGISCHES-OVG – Urteil vom 02.07.2002, Aktenzeichen: 3 Bf 191/99.A anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom HAMBURGISCHES-OVG

HAMBURGISCHES-OVG – Beschluss, 4 Bs 190/02 vom 01.07.2002

Die geordnete Erziehung eines nichtehelichen Kleinkindes ist gefährdet - und es kann deshalb seiner Mutter die Aufnahme einer Arbeit im Sinne von § 18 Abs. 3 Satz 3 BSHG nicht zugemutet werden -, wenn der im Hinblick auf § 1626 a Abs. 2 BGB nicht sorgeverplichtete (vgl. § 1631 Abs. 1 BGB) Vater aufgrund seines soziokulturellen Hintergrundes (Sinti) und des Verständnisses dieser Volksgruppe von der Rolle als Mann und Vater nicht bereit ist, sein Kind während der Abwesenheit der Mutter in der notwendigen Weise zu betreuen.

HAMBURGISCHES-OVG – Urteil, 1 Bf 38/02.A vom 14.06.2002

Eine extreme Gefahrenlage, die zur Bewilligung von Abschiebungsschutz in verfassungskonformer Anwendung des § 53 Abs. 6 Satz 1 AuslG führt, liegt für Rückkehrer nach Afghanistan jedenfalls im Kabuler Raum nicht (mehr) vor (Änderung der Rechtsprechung des Senats, vgl. Urt. v. 23.2.2001, 1 Bf 127/98.A).

HAMBURGISCHES-OVG – Urteil, 1 Bf 37/02.A vom 14.06.2002

Eine extreme Gefahrenlage, die zur Bewilligung von Abschiebungsschutz in verfassungskonformer Anwendung des § 53 Abs. 6 Satz 1 AuslG führt, liegt für Rückkehrer nach Afghanistan jedenfalls im Kabuler Raum nicht (mehr) vor (Änderung der Rechtsprechung des Senats, vgl. Urt. v. 23.2.2001, 1 Bf 127/98.A).
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Hamburg:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.