Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileHamburgisches OberverwaltungsgerichtBeschluss vom 27.02.2006, Aktenzeichen: 2 Bs 280/05 

HAMBURGISCHES-OVG – Aktenzeichen: 2 Bs 280/05

Beschluss vom 27.02.2006


Rechtsgebiete:BauGB
Vorschriften:§ 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB
Verfahrensgang:VG Hamburg 3 E 1828/05 vom 26.08.2005

Volltext

Um den Volltext vom HAMBURGISCHES-OVG – Beschluss vom 27.02.2006, Aktenzeichen: 2 Bs 280/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom HAMBURGISCHES-OVG

HAMBURGISCHES-OVG – Beschluss, 1 Bf 1/06 vom 16.02.2006

Lehrer mit der Befähigung für das Lehramt der Primarstufe und Sekundarstufe 1 ( Grund-, Haupt- und Realschule) können nur dann in das Amt einer Studiendirektorin zur Koordinierung schulfachlicher Aufgaben befördert werden, wenn sie auch durch Bewährung in der gymnasialen Oberstufe und Teilnahme an Reifeprüfungen die Befähigung besitzen, eine Koordinatorenstelle für die Oberstufe auszufüllen.

HAMBURGISCHES-OVG – Urteil, 3 Bf 245/02 vom 14.02.2006

Wird die Wohnungsanschrift des Klägers im Verlaufe des Berufungsverfahrens unbekannt, ist seine Berufung wegen Unzulässigkeit zu verwerfen.

HAMBURGISCHES-OVG – Beschluss, 1 Bf 146/04 vom 19.01.2006

Zur Versagung der Genehmigung eines privaten Rettungswagens (Rettungsfahrzeug) wegen einer Beeinträchtigung des öffentlichen Interesses an einem flächendeckenden, bedarfsgerechten und wirtschaftlichen öffentlichen Rettungsdienstes.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Hamburg:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: