Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileHAMBURGISCHES-OVGBeschluss vom 02.07.2009, Aktenzeichen: 2 Bs 72/09 

HAMBURGISCHES-OVG – Aktenzeichen: 2 Bs 72/09

Beschluss vom 02.07.2009


Leitsatz:Eine in einem besonders geschützten Wohngebiet gemäß § 10 Abs. 4 BPVO mit zweigeschossiger offener Bebauung betriebene Kindertageseinrichtung, in der nicht mehr als 22 Kinder gleichzeitig betreut werden, ist der Art nach eine in diesem Gebiet allgemein zulässige "kleine" Kindertageseinrichtung. Eine Kindertageseinrichtung, die nicht über eine Außenspielfläche verfügt, wird nicht allein deshalb als Nutzungstyp eigener Art anzusehen sein.
Rechtsgebiete: BPVO, BauGB
Vorschriften:§ 10 Abs. 4 Abschnitt W BPVO, § 29 Abs. 1 BauGB, § 30 BauGB
Stichworte:
Verfahrensgang:VG Hamburg, 9 E 3464/08 vom 20.04.2009

Volltext

Um den Volltext vom HAMBURGISCHES-OVG – Beschluss vom 02.07.2009, Aktenzeichen: 2 Bs 72/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




HAMBURGISCHES-OVG - 02.07.2009, 2 Bs 72/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum