Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 30.06.2004, Aktenzeichen: BVerwG 8 C 11.03 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 8 C 11.03

Urteil vom 30.06.2004


Leitsatz:1. Der Grundstückserwerb im Vollstreckungsverfahren auf Grund gerichtlichen Verkaufs ist einer Redlichkeitsprüfung zugänglich.

2. Er unterliegt nicht der Stichtagsregelung des § 4 Abs. 2 Satz 2 VermG.
Rechtsgebiete:VermG, GGVVO (DDR)
Vorschriften:§ 4 Abs. 2 VermG, § 4 Abs. 3 VermG, § 1 Abs. 3 GGVVO (DDR)
Stichworte:Redlicher Erwerb, gerichtlicher Verkauf, Hoheitsakt, Vollstreckung in Grundstücke und Gebäude, Stichtag, Veräußerung
Verfahrensgang:VG Meiningen VG 2 K 1065/00.Me vom 13.11.2002

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 30.06.2004, Aktenzeichen: BVerwG 8 C 11.03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BVERWG - 30.06.2004, BVerwG 8 C 11.03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum