Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 29.09.1998, Aktenzeichen: BVerwG 9 C 31.97 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 9 C 31.97

Urteil vom 29.09.1998


Leitsatz:Leitsatz:

Familienasyl nach §·26 AsylVfG·n.F. können auch Kinder erst erhalten, wenn der "stammberechtigte" Elternteil unanfechtbar als Asylberechtigter anerkannt ist.

Urteil des 9. Senats vom 29. September 1998 - BVerwG 9 C 31.97 -

I. VG Saarlouis vom 25.01.1994 - Az.: VG 5 K 267/93.A -
II. OVG Saarlouis vom 27.01.1997 - Az.: OVG 3 R 84/95 -
Rechtsgebiete:AsylVfG
Vorschriften:§
Stichworte:Familienasyl, "stammberechtigtes" Familienmitglied, unanfechtbare Anerkennung, Gleichstellung von Ehegatten und minderjährigen Kindern, Neuregelung.

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 29.09.1998, Aktenzeichen: BVerwG 9 C 31.97 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BVERWG - 29.09.1998, BVerwG 9 C 31.97 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum