Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 28.10.1999, Aktenzeichen: BVerwG 7 A 1.98 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 7 A 1.98

Urteil vom 28.10.1999


Leitsatz:Leitsatz:

Die Bilgenölentsorgung auf Bundeswasserstraßen ist Abfallentsorgung und keine schiffahrtspolizeiliche Aufgabe. Sie obliegt deshalb den Ländern und nicht dem Bund.

Urteil des 7. Senats vom 28. Oktober 1999 - BVerwG 7 A 1.98 -
Rechtsgebiete: GG, AbfG, KrW-/AbfG, WaStrG, BinSchAufgG, AltölG
Vorschriften:§ GG Art. 30, § GG Art. 83, § GG Art. 87 Abs. 1 Satz 1, § GG Art. 89 Abs. 2 Satz 1, § GG Art. 89 Abs. 2 Satz 2, § 3 AbfG, § 5 a AbfG, § 64 KrW-/AbfG, § 8BinSchAufgG WaStrG, § 2 AltölG
Stichworte:Sicherstellung der Bilgenölentsorgung, Altöl, Bilgenöl, Abfallentsorgung, Bundeswasserstraße, Verwaltungskompetenz der Länder, Schiffahrtspolizei.

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 28.10.1999, Aktenzeichen: BVerwG 7 A 1.98 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BVERWG - 28.10.1999, BVerwG 7 A 1.98 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum