Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 27.09.2006, Aktenzeichen: BVerwG 3 C 37.05 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 3 C 37.05

Urteil vom 27.09.2006


Leitsatz:Der Vorrang der vermögensrechtlichen gegenüber der vermögenszuordnungsrechtlichen Berechtigung an einem Vermögenswert (§ 7 Abs. 1 Satz 1 VZOG) setzt sich nach der Veräußerung des Vermögenswertes durch einen nach § 8 Abs. 1 VZOG Verfügungsbefugten an den dadurch entstandenen konkurrierenden Erlösauskehransprüchen aus § 3 Abs. 4 Satz 3 VermG und § 8 Abs. 4 Satz 2 VZOG fort.
Rechtsgebiete:VZOG, VermG
Vorschriften:§ 2 Abs. 1 Satz 5 VZOG, § 7 Abs. 1 Satz 1 VZOG, § 8 Abs. 4 Satz 2 VZOG, § 3 Abs. 4 Satz 3 VermG
Stichworte:Erlös, Veräußerungserlös, Verkaufserlös, Verfügungsbefugnis, Verfügungsbefugter, Verfügungsberechtigung, Verfügungsberechtigter, Erlösauskehr, Erlösauskehranspruch, Verfügung, Vorrang der vermögensrechtlichen Berechtigung
Verfahrensgang:VG Magdeburg VG 5 A 98/04 MD vom 15.02.2005

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 27.09.2006, Aktenzeichen: BVerwG 3 C 37.05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BVERWG - 27.09.2006, BVerwG 3 C 37.05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum