Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 26.04.2007, Aktenzeichen: BVerwG 7 C 15.06 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 7 C 15.06

Urteil vom 26.04.2007


Leitsatz:Die Emissionsgrenzwerte der 17. BImSchV stehen nicht der Festlegung niedrigerer Kontrollwerte entgegen, die den genehmigungskonformen Betrieb der Abfallbehandlungsanlage nachprüfbar machen.
Rechtsgebiete: BImSchG, VwGO, 17. BImSchV, TA Luft
Vorschriften:§ 5 Abs. 1 Nr. 2 BImSchG, § 6 Abs. 1 Nr. 1 BImSchG, § 7 Abs. 1 Nr. 2 BImSchG, § 12 Abs. 1 BImSchG, § 16 Abs. 1 BImSchG, § 48 BImSchG, § 51 BImSchG, § 137 Abs. 2 VwGO, § 5 Abs. 1 Nr. 1 17. BImSchV, § 5 Abs. 1 Nr. 2 17. BImSchV, § 11 Abs. 1 Nr. 1 17. BImSchV, § 16 Abs. 1 Satz 3 17. BImSchV, § 20 Abs. 1 17. BImSchV, § TA Luft Nr. 1.3, § TA Luft Nr. 5.1
Stichworte:Thermische Abfallbehandlung, Rauchgasreinigungsanlage, immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung, Erhöhung des Durchsatzes, Nebenbestimmung, Emissionsgrenzwert, Verschärfung, Tagesmittelwert, Halbstundenmittelwert, immissionsschutzrechtliches Vorsorgegebot, Konkretisierung, Stand der Technik, Dynamisierung, atypische Sachverhaltslage, ordnungsgemäßer Anlagenbetrieb, Genehmigungskonformität, Zielwert, Kontrollwert, Fehlfunktion, Einsatzstoff, Inhomogenität
Verfahrensgang:OVG Saarlouis OVG 3 M 1/05 vom 10.11.2006

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 26.04.2007, Aktenzeichen: BVerwG 7 C 15.06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BVERWG - 26.04.2007, BVerwG 7 C 15.06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum