Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 24.06.1999, Aktenzeichen: BVerwG 5 C 18.98 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 5 C 18.98

Urteil vom 24.06.1999


Leitsatz:Leitsatz:

Nach Grund und Höhe angemessen im Sinne von § 76 Abs. 2 Nr. 3 BSHG sind freiwillige Versicherungsbeiträge zur Alterssicherung nur dann, wenn aus der Sicht der maßgeblichen Bedarfszeit Versicherungsaufwand und -ertrag in einem wirtschaftlich sinnvollen Verhältnis zueinander stehen.

Urteil des 5. Senats vom 24. Juni 1999 - BVerwG 5 C 18.98 -

I. VG Köln vom 17.03.1994 - Az.: VG 5 K 78/92 -
II. OVG Münster vom 20.02.1998 - Az.: OVG 8 A 2498/94 -
Rechtsgebiete:BSHG
Vorschriften:§ 76 Abs. 2 Nr. 3 BSHG
Stichworte:Angemessenheit von Beiträgen zu Versicherungen, - von Versicherungsbeiträgen, Versicherungsbeiträge, Angemessenheit von -, Absetzen von - vom Einkommen, Einkommen, Absetzen von Versicherungsbeiträgen vom -.

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 24.06.1999, Aktenzeichen: BVerwG 5 C 18.98 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BVERWG - 24.06.1999, BVerwG 5 C 18.98 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum