Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGUrteil vom 23.11.2005, Aktenzeichen: BVerwG 6 C 19.04 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 6 C 19.04

Urteil vom 23.11.2005


Leitsatz:Aus Art. 37 Abs. 1 Satz 2 des Einigungsvertrages ergibt sich kein Anspruch auf Umwandlung eines in der DDR verliehenen Diplomgrades in einen vergleichbaren Diplomgrad, der in den alten Bundesländern verliehen wird ("Umdiplomierung").
Rechtsgebiete: Einigungsvertrag
Vorschriften:§ Einigungsvertrag Art. 37 Abs. 1 Satz 2
Stichworte:Umdiplomierung, Nachdiplomierung, Diplom, Grad, akademischer Grad, DDR, Beitritt, Beitrittsgebiet, Prüfung, Befähigungsnachweis, Gleichwertigkeit, Niveaugleichheit, Berechtigung, gleiche Berechtigung
Verfahrensgang:VG Dresden VG 5 K 2749/99 vom 16.01.2002
OVG Bautzen OVG 4 B 148/04 vom 05.10.2004

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 23.11.2005, Aktenzeichen: BVerwG 6 C 19.04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BVERWG - 23.11.2005, BVerwG 6 C 19.04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum