Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundesverwaltungsgerichtUrteil vom 23.04.2002, Aktenzeichen: BVerwG 4 CN 3.01 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 4 CN 3.01

Urteil vom 23.04.2002


Leitsatz:Das Rechtsschutzinteresse für einen Normenkontrollantrag kann auch gegeben sein, wenn die begehrte Entscheidung für den Antragsteller aus tatsächlichen Gründen vorteilhaft ist.
Rechtsgebiete:VwGO, BauGB
Vorschriften:§ 47 Abs. 2 VwGO, § 1 Abs. 6 BauGB
Stichworte:Normenkontrolle, Bebauungsplan, Rechtsschutzinteresse, tatsächlicher Vorteil.
Verfahrensgang:VGH Baden-Württemberg VGH 8 S 579/00

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Urteil vom 23.04.2002, Aktenzeichen: BVerwG 4 CN 3.01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BVERWG

BVERWG – Urteil, BVerwG 6 C 15.01 vom 22.04.2002

Ein Mangel in der Vertretung führt nicht zur Unwirksamkeit einer gleichwohl durch das Gericht verfügten Verlängerung der Frist zur Berufungsbegründung.

BVERWG – Urteil, BVerwG 2 C 19.01 vom 18.04.2002

Der Umstand, dass der Streit um eine dienstliche Beurteilung noch nicht abgeschlossen ist, hindert den Beamten nicht, sich um ein Beförderungsamt zu bewerben. Unterlässt er eine Bewerbung, kann dies nach dem Rechtsgedanken des § 839 Abs. 3 BGB einem später geltend gemachten Schadensersatzanspruch wegen unterlassener Beförderung entgegenstehen.

BVERWG – Urteil, BVerwG 2 C 22.01 vom 18.04.2002

Sportunfall als bloße Gelegenheitsursache einer Achillessehnenruptur.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Leipzig:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.