Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGBeschluss vom 23.12.1999, Aktenzeichen: BVerwG 3 B 29.99 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 3 B 29.99

Beschluss vom 23.12.1999


Leitsatz:Leitsatz:

Das Recht der medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten zur Durchführung von Untersuchungsgängen in der Mikrobiologie, Parasitologie und Immunologie nach § 9 Abs. 1 Nr. 1 d MTAG umfaßt nicht die Befugnis, ohne Erlaubnis nach § 19 BSeuchenG mit auf den Menschen übertragbaren Krankheitserregern zu arbeiten.

Beschluß des 3. Senats vom 23. Dezember 1999 - BVerwG 3 B 29.99 -

I. VG Stuttgart vom 02.12.1997 - Az.: VG 4 K 1648/97 -
II. VGH Mannheim vom 24.11.1998 - Az.: VGH 1 S 1689/98 -
Rechtsgebiete:MTAG, BSeuchenG
Vorschriften:§ 9 MTAG, § 19 BSeuchenG, § 20 BSeuchenG, § 21 BSeuchenG, § 22 BSeuchenG
Stichworte:Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten, technische Assistenten in der Medizin, Erlaubnis nach Bundes-Seuchengesetz, Arbeiten mit übertragbaren Krankheitserregern.

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Beschluss vom 23.12.1999, Aktenzeichen: BVerwG 3 B 29.99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BVERWG - 23.12.1999, BVerwG 3 B 29.99 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum