Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGBeschluss vom 17.10.2005, Aktenzeichen: BVerwG 7 BN 1.05 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 7 BN 1.05

Beschluss vom 17.10.2005


Leitsatz:Es verstößt weder gegen das Gebot effektiven Rechtsschutzes aus Art. 19 Abs. 4 GG noch gegen die Eigentumsgarantie des Art. 14 Abs. 1 Satz 1 GG, wenn § 122 Abs. 1 Satz 1 in Verbindung mit § 115 Abs. 1 Satz 2 des Wassergesetzes für das Land Rheinland-Pfalz in Verfahren zur Festsetzung eines Wasserschutzgebiets verspätet erhobene Einwendungen auch mit Wirkung für ein nachfolgendes verwaltungsgerichtliches Normenkontrollverfahren ausschließt.
Rechtsgebiete:GG, WHG, LWG Rheinland-Pfalz
Vorschriften:§ GG Art. 14 Abs. 1 Satz 1, § GG Art. 19 Abs. 4, § 19 WHG, § 122 Abs. 1 Satz 1 LWG Rheinland-Pfalz, § 115 Abs. 1 Satz 2 LWG Rheinland-Pfalz
Stichworte:Wasserschutzgebiet, Festsetzung, Rechtsverordnung, Verfahren, Öffentlichkeitsbeteiligung, Auslegung des Entwurfs, Einwendungen, Einwendungsfrist, Präklusion, materielle Verwirkungspräklusion, Normenkontrollverfahren, Eigentumsgarantie, effektiver Rechtsschutz
Verfahrensgang:OVG Koblenz OVG 1 C 10358.04 vom 25.02.2005

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Beschluss vom 17.10.2005, Aktenzeichen: BVerwG 7 BN 1.05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BVERWG - 17.10.2005, BVerwG 7 BN 1.05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum