Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundesverwaltungsgerichtBeschluss vom 12.04.2001, Aktenzeichen: BVerwG 4 KSt 2.01 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 4 KSt 2.01

Beschluss vom 12.04.2001


Leitsatz:Leitsatz:

Zur Festsetzung des Streitwerts im Verfahren der Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision (§ 133 VwGO) bei einer Verpflichtungsklage auf Erteilung eines Bauvorbescheids für zwei Doppelhäuser.

Beschluss des 4. Senats vom 12. April 2001 - BVerwG 4 KSt 2.01 -

I. VG München vom 20.07.1998 - Az.: VG M 8 K 98.47 -
II. VGH München vom 13.10.2000 - Az.: VGH 2 B 98.2546 -
Rechtsgebiete:GKG
Vorschriften:§ 13 Abs. 1 Satz 1 GKG, § 14 Abs. 3 GKG
Stichworte:Streitwert, Bauvorbescheid, Doppelhaus, Streitwertkatalog.

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Beschluss vom 12.04.2001, Aktenzeichen: BVerwG 4 KSt 2.01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BVERWG

BVERWG – Beschluss, BVerwG 4 KSt 3.01 vom 12.04.2001

Leitsatz:

Zur Festsetzung des Streitwerts im Verfahren der Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision (§ 133 VwGO) bei einer Verpflichtungsklage auf Erteilung eines Bauvorbescheids für zwei Mehrfamilienhäuser.

Beschluss des 4. Senats vom 12. April 2001 - BVerwG 4 KSt 3.01 -

I. VG München vom 04.11.1996 - Az.: VG M 8 K 95.4426 -
II. VGH München vom 13.10.2000 - Az.: VGH 2 B 00.909 -

BVERWG – Urteil, BVerwG 2 C 10.00 vom 12.04.2001

Ein Antrag auf Zulassung zu einem Lehrgang und zu der anschließenden Prüfung erledigt sich, wenn dem Bewerber die Zulassung aus Gründen beschränkter Ausbildungskapazitäten versagt worden war und er auf Grund einer einstweiligen Anordnung an der Prüfung teilnimmt und diese besteht. Die danach erhobene Klage ist unzulässig.

Eine trotz Erledigung ergangene Widerspruchsentscheidung in der Sache ist unzulässig.

BVERWG – Urteil, BVerwG 2 C 16.00 vom 12.04.2001

Ein Rechtsstreit um die Zulassung zu einem Lehrgang und zu der anschließenden Prüfung erledigt sich in der Hauptsache, wenn dem Kläger die Zulassung aus Gründen beschränkter Ausbildungskapazitäten versagt worden ist und er aufgrund einer einstweiligen Anordnung an der Prüfung teilnimmt und diese besteht.

Gesetze

Anwälte in Leipzig:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: