Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBVERWGBeschluss vom 09.01.2008, Aktenzeichen: BVerwG 6 B 51.07 

BVERWG – Aktenzeichen: BVerwG 6 B 51.07

Beschluss vom 09.01.2008


Leitsatz:Ein Rechtsanwalt muss für eine Büroorganisation sorgen, die eine Überprüfung der per Telekopie übermittelten fristgebundenen Schriftsätze auch auf Verwendung einer zutreffenden Empfängernummer gewährleistet (wie Beschluss vom 18. März 2004 - BVerwG 6 PB 16.03 -).
Rechtsgebiete: VwGO
Vorschriften:§ 60 VwGO
Stichworte:Wiedereinsetzung, Telefax, Sendebericht, Empfänger, Empfängernummer
Verfahrensgang:VG München vom 23.03.2006 - Az.: VG M 17 K 05.5624 -
VGH München vom 16.05.2007 - Az.: VGH 7 B 06.1252 -

Volltext

Um den Volltext vom BVERWG – Beschluss vom 09.01.2008, Aktenzeichen: BVerwG 6 B 51.07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BVERWG - 09.01.2008, BVerwG 6 B 51.07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum