Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundesverfassungsgerichtBeschluss vom 22.05.2001, Aktenzeichen: 1 BvR 1677/97 

BVERFG – Aktenzeichen: 1 BvR 1677/97

Beschluss vom 22.05.2001


Leitsatz:zum Beschluss des Ersten Senats vom 22. Mai 2001

Die Baulandumlegung nach den §§ 45 ff. BauGB ist eine verfassungsrechtlich zulässige Inhalts- und Schrankenbestimmung des Eigentums im Sinne des Art. 14 Abs. 1 Satz 2 GG.
Rechtsgebiete:BVerfGG, BauGB
Vorschriften:§ 92 BVerfGG, § 45 Abs. 1 Satz 1 BauGB, § 46 Abs. 1 BauGB, § 55 Abs. 1 BauGB, § 55 Abs. 2 BauGB, § 63 Abs. 1 Satz 1 BauGB, § 59 Abs. 7 BauGB, § 176 BauGB, § 47 BauGB, § BauGB, § 51 BauGB, § 1 Abs. 5 Satz 1 BauGB, § 59 Abs. 1 BauGB, § 58 Abs. 2 BauGB, § 1 Abs. 6 BauGB
Verfahrensgang:LG Ansbach O 534/94 (Baul)
OLG Nürnberg 44 U 3240/95
BGH III ZR 237/96

Volltext

Um den Volltext vom BVERFG – Beschluss vom 22.05.2001, Aktenzeichen: 1 BvR 1677/97 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BVERFG

BVERFG – Beschluss, 2 BvE 3/99 vom 22.05.2001

zum Beschluss des Zweiten Senats vom 22. Mai 2001

Zur Verletzung von Rechten politischer Parteien durch die Wahlkreiseinteilung.

BVERFG – Beschluss, 2 BvE 2/99 vom 22.05.2001

zum Beschluss des Zweiten Senats vom 22. Mai 2001

Zur Verletzung von Rechten politischer Parteien durch die Wahlkreiseinteilung.

BVERFG – Beschluss, 2 BvE 1/99 vom 22.05.2001

zum Beschluss des Zweiten Senats vom 22. Mai 2001

Zur Verletzung von Rechten politischer Parteien durch die Wahlkreiseinteilung.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Karlsruhe:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: