Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundessozialgerichtUrteil vom 27.01.2009, Aktenzeichen: B 14/7b AS 8/07 R 

BSG – Aktenzeichen: B 14/7b AS 8/07 R

Urteil vom 27.01.2009


Leitsatz:Der Mehrbedarf wegen Alleinerziehung ist auch für Personen zu berücksichtigen, die Pflegekinder in ihren Haushalt aufgenommen haben und allein betreuen.
Rechtsgebiete:SGB II, SGB VIII, EStG
Vorschriften:§ 7 Abs 3 Nr 4 SGB II
Stichworte:Grundsicherung für Arbeitsuchende - Mehrbedarf für Alleinerziehende - Pflegekind - Aufteilung der Heizungs- und Unterkunftskosten nach Kopfteilen - Einkommensberücksichtigung - Kindergeld
Verfahrensgang:SG Speyer, S 10 AS 209/05 vom 15.03.2006

Volltext

Um den Volltext vom BSG – Urteil vom 27.01.2009, Aktenzeichen: B 14/7b AS 8/07 R anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BSG

BSG – Beschluss, B 1 KR 76/08 B vom 27.01.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

BSG – Urteil, B 14/7b AS 8/07 R vom 27.01.2009

Der Mehrbedarf wegen Alleinerziehung ist auch für Personen zu berücksichtigen, die Pflegekinder in ihren Haushalt aufgenommen haben und allein betreuen.

BSG – Urteil, B 14 AS 42/07 R vom 27.01.2009

Zur Frage der Verwertbarkeit von Vermögensgegenständen, die dem Hilfebedürftigen als Miterbe in ungeteilter Erbengemeinschaft zustehen.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Kassel:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: