Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundessozialgerichtUrteil vom 27.01.2009, Aktenzeichen: B 14/7b AS 8/07 R 

BSG – Aktenzeichen: B 14/7b AS 8/07 R

Urteil vom 27.01.2009


Leitsatz:Der Mehrbedarf wegen Alleinerziehung ist auch für Personen zu berücksichtigen, die Pflegekinder in ihren Haushalt aufgenommen haben und allein betreuen.
Rechtsgebiete:SGB II, SGB VIII, EStG
Vorschriften:§ 7 Abs 3 Nr 4 SGB II
Stichworte:Grundsicherung für Arbeitsuchende - Mehrbedarf für Alleinerziehende - Pflegekind - Aufteilung der Heizungs- und Unterkunftskosten nach Kopfteilen - Einkommensberücksichtigung - Kindergeld
Verfahrensgang:SG Speyer, S 10 AS 209/05 vom 15.03.2006

Volltext

Um den Volltext vom BSG – Urteil vom 27.01.2009, Aktenzeichen: B 14/7b AS 8/07 R anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BSG

BSG – Beschluss, B 1 KR 76/08 B vom 27.01.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

BSG – Urteil, B 14/7b AS 8/07 R vom 27.01.2009

Der Mehrbedarf wegen Alleinerziehung ist auch für Personen zu berücksichtigen, die Pflegekinder in ihren Haushalt aufgenommen haben und allein betreuen.

BSG – Urteil, B 14 AS 42/07 R vom 27.01.2009

Zur Frage der Verwertbarkeit von Vermögensgegenständen, die dem Hilfebedürftigen als Miterbe in ungeteilter Erbengemeinschaft zustehen.

Gesetze

Anwälte in Kassel:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: