Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBSGUrteil vom 25.08.1999, Aktenzeichen: B 6 KA 58/98 R 

BSG – Aktenzeichen: B 6 KA 58/98 R

Urteil vom 25.08.1999


Leitsatz:Die kassenärztliche Vereinigung muß Beiträge eines Gesamtvertragspartners zur Honorierung von ärztlichen Leistungen nicht gegenüber Versicherten eines anderen Gesamtvertragspartners verwenden.
Rechtsgebiete: GG
Vorschriften:§ GG Art 3 Abs 1, § GG Art 12 Abs 1, § GG Art 14
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom BSG – Urteil vom 25.08.1999, Aktenzeichen: B 6 KA 58/98 R anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BSG - 25.08.1999, B 6 KA 58/98 R © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum