BSG – Aktenzeichen: B 11a AL 65/05 R

Urteil vom 23.03.2006


Rechtsgebiete:SGB III
Vorschriften:§ 183 SGB III
Verfahrensgang:LSG Baden-Württemberg vom 21.09.2005

Volltext

Um den Volltext vom BSG – Urteil vom 23.03.2006, Aktenzeichen: B 11a AL 65/05 R anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BSG

BSG – Urteil, B 3 KR 13/05 R vom 23.03.2006

Zur Versicherungspflicht eines wissenschaftlichen Autors als Publizist in der Künstlersozialversicherung.

BSG – Urteil, B 11a AL 29/05 R vom 23.03.2006

Ein Anspruch auf variable Entgeltbestandteile ist durch Insolvenzgeld auszugleichen, wenn die zugrundeliegende Zielvereinbarung aus Gründen nicht zustande kommt, die der Arbeitnehmer nicht zu vertreten hat.

BSG – Urteil, B 3 KR 9/05 R vom 23.03.2006

1. Zur Versicherungspflicht von Trauerrednern in der Künstlersozialversicherung.

2. Der in der Künstlersozialversicherung für die Publizisteneigenschaft notwendige Öffentlichkeitsbezug ist schon dann hergestellt, wenn ein Wortbeitrag nur eine individualisierbare Personengruppe erreicht, der Kreis der Teilnehmer aber prinzipiell offen bleibt und nicht von vornherein auf bestimmte Personen beschränkt wird (Fortführung von BSG vom 24.6.1998 - B 3 KR 10/97 R = SozR 3-5425 § 2 Nr 7).
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Kassel:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.