Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundessozialgerichtUrteil vom 16.12.1999, Aktenzeichen: B 4 RA 18/99 R 

BSG – Aktenzeichen: B 4 RA 18/99 R

Urteil vom 16.12.1999


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:FRG
Vorschriften:§ 22 Abs 4 FRG
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom BSG – Urteil vom 16.12.1999, Aktenzeichen: B 4 RA 18/99 R anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BSG

BSG – Urteil, B 14 EG 1/99 R vom 16.12.1999

Auf eine Einkommensprognose, die erhebliche Unsicherheiten zeigt, kann eine Entscheidung über die Gewährung von Erziehungsgeld nicht gestützt werden.

BSG – Urteil, B 14 EG 4/98 R vom 16.12.1999

Das Erziehungsgeld für den siebten bis zwölften Lebensmonat des Kindes berechnet sich nach dem tatsächlichen Bruttoeinkommen des Ehemanns zu dem Zeitpunkt, zu dem der Widerspruchsbescheid erlassen wird.

BSG – Urteil, B 14 KG 1/99 R vom 16.12.1999

Die Bescheinigung einer mazedonischen Verbindungsstelle nach dem deutsch-jugoslawischen Sozialversicherungsabkommen über einen Entsendungsfall bindet sowohl die Verwaltung als auch das Gericht.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Kassel:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.