Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundessozialgerichtUrteil vom 04.05.1999, Aktenzeichen: B 2 U 19/98 R 

BSG – Aktenzeichen: B 2 U 19/98 R

Urteil vom 04.05.1999


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:GG, BVG
Vorschriften:§ GG Art 3, § 89 Abs 1 BVG
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom BSG – Urteil vom 04.05.1999, Aktenzeichen: B 2 U 19/98 R anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BSG

BSG – Urteil, B 2 U 11/98 R vom 04.05.1999

Die Aufnahme als Mitglied in eine Berufsgenossenschaft ist unzulässig, wenn für das Unternehmen bereits eine formelle Mitgliedschaft bei einem anderen Unfallversicherungsträger besteht (Bestätigung von BSGE 68, 217, 218).

BSG – Urteil, B 2 U 14/98 R vom 04.05.1999

Die Annahme eines typischen Geschehensablaufs zwischen Infektion und Erkrankung entfällt, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, daß die Erkrankung auch durch Einwirkungen bedingt sein kann, die nicht der versicherten Tätigkeit zuzurechnen sind.

BSG – Urteil, B 2 U 18/98 R vom 04.05.1999

Es gibt keinen Erfahrungssatz, daß Führungskräfte im Außendienst, die über ihre Arbeitszeit frei disponieren können, sich stets oder meistens auf einer betrieblichen Fahrt befinden, wenn sie mit dem Dienstwagen unterwegs sind.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Kassel:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: